Wohngeldgesetz (WoGG)

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 12 Abs. 14 G v. 16.12.2022 I 2328

Anlage 2 WoGG (zu § 19 Absatz 1)

(Fundstelle: BGBl. I 2022, 2164 )


Werte für „a“, „b“ und „c“

Die in die Formel nach § 19 Absatz 1 Satz 1 einzusetzenden, nach der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder unterschiedenen Werte „a“, „b“ und „c“ sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen:

1
Haushalts-
mitglied
2
Haushalts-
mitglieder
3
Haushalts-
mitglieder
4
Haushalts-
mitglieder
5
Haushalts-
mitglieder
6
Haushalts-
mitglieder
a4,000E-23,000E-22,000E-21,000E-20– 1,000E-2
b4,991E-43,716E-43,035E-42,251E-41,985E-41,792E-4
c4,620E-53,450E-52,780E-52,000E-51,950E-51,880E-5


7
Haushalts-
mitglieder
8
Haushalts-
mitglieder
9
Haushalts-
mitglieder
10
Haushalts-
mitglieder
11
Haushalts-
mitglieder
12
Haushalts-
mitglieder
a– 2,000E-2– 3,000E-2– 4,000E-2– 6,000E-2– 9,000E-2– 1,200E-1
b1,657E-41,648E-41,432E-41,300E-41,188E-41,152E-4
c1,870E-51,870E-51,880E-51,880E-52,220E-52,510E-5


Hierbei bedeuten:
E-1 geteilt durch10,
E-2 geteilt durch100,
E-4 geteilt durch10 000,
E-5 geteilt durch100 000.
Fußnote
(+++ Hinweis: Werte für "b" und "c" für die Zeit ab 1.1.2022 vgl. § 24 WoGV idF d. Art. 1 Nr. 2 V v. 3.6.2021 I 1369 (1. WoGFV) +++)